KOSMOPOLITICS – HEIMAT IN ZEITEN DER GLOBALISIERUNG
KOSMOPOLITICS – HEIMAT IN ZEITEN DER GLOBALISIERUNG

Kosmos Zürich
Lagerstrasse 104
CH-8004 Zürich
KOSMOPOLITICS – HEIMAT IN ZEITEN DER GLOBALISIERUNG Im Rahmen des Zurich Film Festivals Ein Gespräch mit Zürcher Regisseur*innen Heimat ist nicht nur ein brüchiges Gefühl in Zeiten der Globalisierung sondern auch im Generationenkonflikt. Die Jugendlichen verstehen sich als Nomaden und pflegen neue Werte, die Alteingesessen sehen sich im Konflikt zwischen erwirtschaftetem Wohlstand und Gentrifizierungsprozessen, zwischen Nostalgie und Sorge um die Zukunft. Eine Debatte zum Hier und Jetzt und zum Verhältnis zu unserer Stadt mit Stefan Haupt (Regisseur/Produzent), Karin Heberlein (Regisseurin) und weiteren Gästen.
Zur Webseite (kosmos.ch)