Geiser – Was war, Was ist, Was bleibt
Geiser – Was war, Was ist, Was bleibt

Geiser – Was war, Was ist, Was bleibt
Sphères
Hardturmstrasse 66
CH-8005 Zürich
Dokumentarisches Porträt des Schriftstellers Christoph Geiser. Begegnungen mit ihm und seinen Lebensmenschen. Aus dem Basler Grossbürgertum stammend schert Geiser aus, geht zu den Kommunisten und verweigert den Militärdienst. Nach seinen ersten erfolgreichen Romanen entwickelt sich seine Literatur rasant weiter. Sein Coming-out als Homosexueller geht mit einer Befreiung von literarischen Konventionen einher und führt ihn ins Experimentelle und Sprachartistische; abseits von Ideologien, im permanenten Regelverstoss politisch unbequem, (selbst-)ironisch und irritierend.
Zur Webseite (eventfrog.ch)
Event auf Karte anzeigen