LÉON WUIDAR Eine Retrospektive
LÉON WUIDAR Eine Retrospektive

LÉON WUIDAR Eine Retrospektive
Museum Haus Konstruktiv
Selnaustrasse 25
CH-8001 Zürich
Quadrate und Rechtecke, Polygone mit gebogenen Kanten, Kreise und Kreissegmente, gespiegelt, vervielfacht und in verschiedenen Farbkontrasten einander gegenübergestellt, das sind die zentralen Elemente in den Kompositionen, die Léon Wuidar (*1955) seit den 1960er-Jahren entwickelt. Die Retrospektive zeichnet Wuidars künstlerische Entwicklung nach und präsentiert sein bis anhin noch wenig bekannte Œuvre erstmals dem Schweizer Publikum. Zu sehen sind ausgewählte Werke aus seinem Œuvre, das neben Gemälden auch Skizzenhefte, Kunst-am-Bau-Projekte und Buchcover-Illustrationen umfasst. Mit der Ausstellung wird zugleich der streng systematischen Kunst der Zürcher Konkreten eine freiere Interpretation konkreter Malerei gegenübergestellt.
Zur Webseite (hauskonstruktiv-news.ch)
Event auf Karte anzeigen