Schweiz ohne Armee? – Max Frisch und die historische GSoA-​Abstimmung
Schweiz ohne Armee? – Max Frisch und die historische GSoA-​Abstimmung

Schweiz ohne Armee? – Max Frisch und die historische GSoA-​Abstimmung
Ausstellung

Mo–Fr: 10.00–17.00

Max Frisch-​Archiv an der ETH-​Bibliothek
Rämistrasse 101
CH-8092 Zürich
Im November 1989 erregte die Abstimmung über die Initiative «Für eine Schweiz ohne Armee und für eine umfassende Friedenspolitik» die Schweizer Öffentlichkeit. «Schlachten wir die Heilige Kuh!», lautete eine der Parolen, mit denen die Gruppe für eine Schweiz ohne Armee (GSoA) für den umstrittenen Vorstoss warb. Zwar scheiterte die Initiative an der Urne, doch über eine Million Stimmberechtigte (35,6 Prozent) votierten für die Abschaffung der Schweizer Armee.
Zur Webseite (mfa.ethz.ch)
Event auf Karte anzeigen