Seladon im Augenblick
Seladon im Augenblick

Seladon im Augenblick
Völkerkundemuseum
Pelikanstrasse 40
CH-8001 Zürich
Jadegleiche Porzellane und ihre Meister in Longquan, VR China. Seit spätestens dem 9. Jahrhundert ist die chinesische Provinz Zhejiang bekannt für ihr Seladon-Porzellan mit seinen in vielfältigen Grün- und Blautönen schimmernden Oberflächen. Die erste Blütezeit erlebte das Longquan-Seladon vom 11. bis in das 14. Jahrhundert: es fand Eingang in die kaiserlichen Sammlungen und wurde in die ganze Welt exportiert. In einer Epoche des Niedergangs geriet das Handwerk darauf bis Ende des 19. Jahrhunderts fast in Vergessenheit. Erst in den 1950er-Jahren konnte es über die Etablierung von staatlichen Fabriken wiederbelebt werden.
26
09
20
Zur Webseite (musethno.uzh.ch)
Event auf Karte anzeigen